Get Adobe Flash player

Fußball-Fieber während der Pausen

BÜRGSTADT. Anfang Februar 2014 war es endlich soweit: der geplante Schutz-Zaun im Pausehof der Mittelschule Bürgstadt konnte aufgestellt und stabil verankert werden. Jetzt können unsere begeisterten jungen Fußballer nach Lust und Laune in ihrem Terrain spielen, ohne im übertragenen Sinne anzuecken. Außenwände, Fenster, Rollläden sind jetzt besser geschützt. Übrigens: die beiden jungen Zaun-Monteure sind bei einer hiesigen Firma beschäftigt und waren einstige Schüler an unserer Schule. Ob sie das geahnt hätten?

Text und Fotos: Roland Schönmüller

"So  fühlen wir uns an unserer Schule noch wohler" 

 

Am 20. November 2013 (Buß- und Bettag)  fand bei den Lehrkräften an der Grund- und Mittelschule Bürgstadt ein abwechslungsreicher, arbeitsintensiver und erfolgreicher "Pädagogischer (Vormittag-)Tag" statt.


Im Mittelpunkt standen vielseitige Überlegungen, wie man die bereits vorhandene positive Einstellung der Schülerinnen und Schüler zum Lernen und Leisten noch verbessern kann. 

 

Wünschenswertes Schüler-Verhalten soll auch weiterhin dazu beitragen, dass sich alle noch wohler fühlen: im Unterricht, beim Lernen, in der Pause und im Umgang miteinander.
Die Anbahnung bedeutsamer Methoden- und Medienkompetenzen bei den Kindern und Heranwachsenden im Schulalltag fand nach der kurzweiligen Arbeit in vier Arbeitsgruppen breite Zustimmung und Unterstützung im Plenum.


Konkrete Umsetzungsziele sollen in den nächsten Wochen verwirklicht werden - mit Hilfe aller Beteiligten: der Schüler, Lehrer, Eltern und der Schulleitung, der Klassensprecher, des Schulforums und des Elternbeirats.

Ulrich Wohlmuth, Rektor im Schulamt Miltenberg, würdigte bei seinem Besuch in der Volksschule Bürgstadt das Engagement der hiesigen Lehrkräfte für das Wohlergehen der Schülerinnen und Schüler und für eine Optimierung des Schullebens. 

Text und Fotos : Roland Schönmüller

 

Schulentwicklung nimmt Fahrt auf

Die Grund- und Mittelschule Bürgstadt packt ihre Themen an!

Nach Externer Evaluation im Frühjahr und intensivem Nachdenken über mögliche und nötige Weiterentwicklungen der Schule nimmt sich die Schule Bürgstadt den Buß- und Bettag, um Themen wie eine neue „Hausordnung“, „Methodenkompetenz“, „Schaffen und Einfordern von Eigenverantwortung“ auf Seiten der SchülerInnen , Balance zwischen „Fordern und Würdigen“ voranzutreiben.

Eine erste, umfassende Schülerbefragung, der eine Lehrer- und Elternbefragung nachfolgen wird, zeigt, welche Entwicklungen aufzugreifen sind, und welch bemerkenswerte Stärken in der Grund- und Mittelschule bereits angesiedelt sind.

MB

Nicht nur die Lehrer sind der Ansicht:

"Unser Schule soll noch besser und schöner werden!"

 

 

BÜRGSTADT. Wir wollen starke Schüler, die durch eine positive Einstellung besser lernen und miteinander umgehen können! Wir wünschen uns auch weiterhin ein Schulhaus zum Wohlfühlen!"
Das ist das gemeinsame Fazit der Lehrkräfte an der Volks- und Mittelschule Bürgstadt. Am Donnerstag, den 25. April 2013, trafen sich die Lehrerinnen und Lehrer der hiesigen Mittelschule zur sogenannten Zielfindungskonferenz im Rahmen der Externen Evaluation.

 

Schulleiter Michael Brummer erläuterte die erfreulichen Ergebnisse der Evaluation und gab die optimistisch klingenden Empfehlungen der Kommission bekannt.
„Wie lassen sich aber jetzt noch einige schulische Verbesserungen erreichen?“ – das fragen sich nicht nur Lehrer, sondern auch Schüler und auch Eltern.
Zunächst formulierten die Pädagogen in der Lehrer-Konferenz in Einzelarbeit handlungsorientierte Veränderungsmöglichkeiten im Unterricht und im Schulalltag.

 

In Dreier-Teams tauschte man anschließend individuell gefundene Ergebnisse aus.

Im Plenum wurden schließlich die interessant klingenden Ziele vorgestellt, gewertet und besonderen Oberbegriffen zugeordnet. In den nächsten Wochen und Monaten werden in Lehrer-Arbeitsgemeinschaften die angestrebten Verbesserungen formuliert und schrittweise versucht, die Änderungswünsche optimal umzusetzen.


FAZIT: Lernen und Lehren soll künftig noch mehr Spaß machen, ebenso der Umgang miteinander.
                                                                                     Text und Foto: Roland Schönmüller

 

 

Login Form

SiteLock

website security

Platzhalter | Admin | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2012 Volksschule Bürgstadt. All Rights Reserved.