Tolle Leistungen bei der Lustigen OGS-Olympiade
Jugendliche der OGS Bürgstadt messen in Kräfte in außergewöhnlichen Disziplinen

 Zum dritten mal veranstaltete die OGS Bürgstadt eine Lustige Olympiade.

In den Wochen zwischen Oster- und Pfingstferien durften sich die Jugendlichen wieder in einfallsreichen Disziplinen ausprobieren.

 Sie wetteiferten in diesem Jahr bei Seilspringen, Schwungseil-Springen, Torwandschießen, Zielwurf, Tischtennisball-an-die Wand-spielen und Teebeutelweitwurf um die Meisterschaft.

IMG_3377
IMG_3383
IMG_3387
1/3 
start stop bwd fwd

Die Schülerinnen und Schüler hatten jede Menge Spaß, feuerten sich gegenseitig an und erzielten beachtliche Leistungen. Ein Schüler aus der 5. Klasse warf den Teebeutel 10,20 m weit und konnte den Tischtennisball in 1 Minute 69 mal an die Wand spielen, ein Sechstklässler schaffte erstaunliche 101 Seilsprünge in 60 Sekunden. Toll!

Am Ende des Wettbewerbs erhielt jede/r Teilnehmer/in bei der Siegerehrung ein kleines Geschenk, die drei Erstplatzierten zusätzlich Gutscheine, Urkunde und Medaille.

 

Wieder eine gelungene Veranstaltung in der OGS Bürgstadt!

 

Text und Bilder: Uta Reus-Berberich

OGS Bürgstadt

Login Form

SiteLock

website security

Admin

Copyright © 2019 Volksschule Bürgstadt. All Rights Reserved.